Wie komme ich an eine Wohnung der Allgemeinen Baugenossenschaft?

Ob wir Ihren Wohnungswunsch erfüllen können, hängt von mehreren Faktoren ab; die Wichtigsten seien hier genannt:

  • Ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse sollten weitgehend geordnet sein.
  • Wir vermieten nur an Mitglieder unserer Genossenschaft; erforderlich ist deshalb der Erwerb der Mitgliedschaft und die Übernahme von zwei Geschäftsanteilen (613,56 €) sowie die Zahlung eines einmaligen Eintrittsgeldes (100,00 €) bei der Aufnahme. Weitere Einzelheiten ergeben sich jeweils aus unserem konkreten Angebot. Diese Voraussetzungen sind jedoch erst unmittelbar vor Abschluss eines Nutzungsvertrages zu erfüllen. (Stand: 01.01.2015)
Unsere Wohnungen sind mit Gasetagenheizungen oder Zentralheizung ausgestattet.
Einbauküchen sind nicht vorhanden.
Unser Gebäudebestand ist überwiegend renovierter Altbau.
Balkone stehen nur vereinzelt zur Verfügung.

Wir haben keine Sozialwohnungen (öffentlich geförderte Wohnungen) im Bestand.

Falls Sie an einem Wohnungsangebot interessiert sind, übersenden Sie uns bitte das Selbstauskunft-Formular
(pdf Seite 1 und 2) vollständig ausgefüllt und eigenhändig unterschrieben, d. h. im Original (Kein Fax - keine E-Mail!) oder kommen Sie damit direkt in unsere Geschäftsstelle. Ob Ihre individuellen Wohnbedürfnisse und –vorstellungen mit unseren aktuellen Wohnungsangeboten zu erfüllen sind, kann dann zeitnah von uns geprüft werden.

Falls wir Ihren Wohnungswunsch erfüllen können, erhalten Sie ein entsprechendes schriftliches Angebot mit der Möglichkeit einer Wohnungsbesichtigung. Sagt Ihnen die angebotene Wohnung dann zu, würden wir gerne alles Weitere persönlich mit Ihnen besprechen.

Eine Übersicht über die Lage unserer Wohnungen finden Sie auf folgender Seite.